Aktuelles:

Integration nicht mit der Brechstange erzwingen

Eine aufgeklärte Gesellschaft respektiert alle Gläubigen, nicht aber auch alle Glaubensinhalte. Nicht gesetzlicher Zwang, sondern Toleranz ist gefragt.

Weiterbildung: Gutes Recht oder lästige Pflicht?

Sowohl die Kantone als auch der LCH erwarten von den Lehrpersonen, dass sie sich während der Dauer ihrer Berufsausübung weiterbilden. Schulleitungen können Weiterbildungen gar verordnen.


Partner: