schulrecht.ch - Case-Management
Aktuelles:

Unentgeltliche Volksschule

Mit einem viel beachteten Urteil hat das Bundesgericht den Schulbehörden ein Geschenk gemacht. Das Urteil besagt, dass alle notwendigen und unmittelbar dem Unterrichtszweck diendenden Mittel unentgeltlich zur Verfügung gestellt werden müssen. Wie jedes Geschenk hat auch dieses einen Preis.

Cybermobbing von Schülern - die Schonfrist ist abgelaufen

Die Schule leistet ihren Beitrag zur Aufklärung und Prävention von Cybermobbing. Genauso wichtig ist es aber für Opfer zu wissen, dass ihnen Rechtsmittel zur Verfügung stehen – und Täterinnen und Täter zur Verantwortung gezogen werden können.


Partner:
Case-Management

Unser Case-Management besteht aus einer umfassenden Betreuung einer erkrankten oder verunfallten Person als auch die Arbeitgeberin, mit dem Ziel der beruflichen und sozialen Wiedereingliederung. Dabei koordinieren wir sämtliche Prozesse zwischen den involvierten Stellen, angefangen von der Krankenversicherung zur Pensionskasse, der IV und unterstützen die betroffene Lehrperson auf ihrem Weg zurück in das Berufsleben.